Herzlich Willkommen!

Liebe Besucherinnen und Besucher,

auf unserer neuen Internetseite möchten wir einen Einblick in unsere Arbeit und die Geschichte des Edelknaben Korps Norf 1963 geben und wünschen viel Spaß beim durchstöbern!

Die Norfer Edelknaben 1963

 

 

News:

Bambinikegeln als Dankeschön von Rafael Lazaridis

Zum Abschluss seines erfolgreichen und unvergesslichen Jahres als Bambiniprinz der St. Andreas-Schützenbruderschaft Norf 1900 e.V., lud Rafael I. Lazaridis als Bambiniprinz seine Korpskameraden am 23.03.19 zum Dankeschön-Kegeln in den Norfer Treff ein.

Einige Edelknaben waren bisher noch nie auf einer Kegelbahn gewesen und konnten nun ihre ersten Kugeln schieben.

Alle hatten sichtlich viel Spaß bei den verschiedenen Spielen mit den Kegeln.

Zum Abschluss, da Bewegung auch hungrig macht, gab es für alle noch Chicken Nuggets mit Pommes. hmm lecker!

Die Edelknaben bedanken sich bei Rafael ganz recht herzlich und freuen sich auf eine weitere gemeinsame Zeit im Norfer Edelknabenkorps.

 

Benedikt Schmitz ist Bambiniprinz 2019/20!

Am 09.03.2019 trafen sich die Jungschützen der St. Andreas Schützenbruderschaft Norf in den Vereinsräumen im Haus Derikum. Es wurden der neue Bambiniprinz und der neue Schülerprinz ermittelt. Im Anschluss fand das Pokalschießen der Jungschützen statt.

Unser Mitglied des Edelknabenkorps Benedikt Schmitz konnte sich beim Bambinischießen eindrucksvoll mit fünf von fünf möglichen Treffern auf der Biathlonanlage gegen  seine Mibewerber und Edelknaben Mirko Sausner und Lenny Köhnen durchsetzen.

Benedikt ist seit dem 01.09.2013 Mitglied der Bruderschaft und gehört von diesem Tag zum Edelknabenkorps. Seit dem Schützenfest 2018/2019 ist Benedikt der erste Fahnenschwenker der Edelknaben.

Am 01.09.2009 wurde er in Neuss geboren und wohnt schon immer in unserem schönen Norf.

Aktuell besucht er noch die St.-Andreas Grundschule in Norf und wird nach den Sommerferien auf die Gesamtschule Norf wechseln.

Neben dem Schützenwesen hat Benedikt auch noch andere Hobbies. Mit dem Abschluss des Schwimmabzeichens in Gold hat er dem Schwimmen bei der DLRG den Rücken gekehrt, um sich noch mehr dem Kanu-Rennsport bei der Holzheimer Sport Gemeinschaft zu widmen.

Hier können Sie den Artikel weiterlesen!

 

Diözesanjungschützentag 2018 in Norf

Zum abspielen des Videos klicken Sie einfach aufs Foto!

 

 

 

 

 

 

Felix Otten ist Edelknabenkönig 2018!

Felix ist acht Jahre alt und besucht zur Zeit die 3. Klasse der St. Andreas-Grundschule Norf. Er gehört dem Edelknabencorps seit 2015 an. Mit dem 23. Treffer konnte er sich am 05. Mai 2018 gegen seine Mitbewerber durchsetzen und ist Edelknabenkönig 2018!

In seiner Freizeit spielt er gerne mit seinem Bruder Dominik und seinen Freunden Fußball. Aber auch im Schwimmbad ist Felix oft anzutreffen, denn er hat vor einem Jahr das Schwimmabzeichen Bronze gemacht.

Herzlichen Glückwunsch!

Zuhause spielt Felix gerne mit Lego-Technik oder mit seinem Keyboard, wofür er auch regelmäßig Unterricht bekommt. Seine Lieblingsmannschaft ist der 1. FC Bayern. Sein Lieblingsspieler ist Nationaltorwart Manuel Neuer.

Seinen beiden Königsbegleiter werden Maximilian Klicks und Leonard Köhnen sein.

Seine Ritter sind:

Kopf : Finn-Luca Junkherr

Linker Flügel : Leonard Köhnen

Rechter Flügel : Luis Köhnen

Schweif : Tim Bücker

Felix freut sich riesig, dass er Edelknabenkönig geworden ist und er freut sich auch auf die gemeinsame Zeit mit den beiden anderen Repräsentanten der Norfer Schützenjugend!

Wir wünschen ein schönes Regentschaftsjahr!

Hier können Sie den Artikel weiterlesen!

 

1. Jungschützenwochenende in Nürburg/Eifel

In der Zeit vom 23.03.2018 bis 25.03.2018 fand in Nürburg/Eifel, direkt am Nürburgring das 1. Jungschützenwochenende des St. Hubertus-Schützencorps Norf 1969 und des Norfer Edelknabencorps statt.

Diese Veranstaltung wurde in diesem Jahr zum ersten Mal angeboten um den Schüler- und Jungschützen unseres Corps und befreundeten Corps die Möglichkeit eines Freizeit- und Ferienangebots zu geben.

Die Teilnehmer trafen sich dazu um 11:00 Uhr im Jugendhilfezentrum Raphaelshaus und konnten dort die Möglichkeit zum Fußball spielen sowie einer Geländeführung nutzen. Im Anschluss machte man sich auf den Weg nach Nürburg in die Eifel. Voller Vorfreude erwarteten die Teilnehmer Ihr Jugendgästehaus „Haus Adele“ und das dazugehörige Programm der nächsten drei Tage.

Hier können Sie den Artikel weiterlesen!

 

Rafael Lazaridis ist Bambiniprinz der Norfer Bruderschaft

 Am Samstag, den 03. März 2018 fand in den Vereinsräumlichkeiten im Haus Derikum die diesjährige Ermittlung des Schüler- und Bambiniprinzen der St. Andreas-Schützenbruderschaft Norf 1900 e.V. statt.

Aus den Reihen der Norfer Edelknaben gingen mit Finn-Luca Junkherr, Benedikt Schmitz, Rafael Lazaridis und Mirko Sausner gleich vier Edelknaben an den Start und wollten der 3. Bambiniprinz der Bruderschaft werden.

Hier können Sie den Artikel weiterlesen!

 

Dankesfeier des Schüler-und Bambiniprinzen vom 15.12.2017

Am 15. Dezember 2017 fand auf Einladung des amtierenden Prinzen-Duos Konrad I. Huth und Peter I. Huth eine Veranstaltung statt, mit welcher sich beide für Ihre Geschenke und Unterstützung bedankt haben.

Der Abend begann mit einer sehr schönen Führung im Norfer Wasserturm, bevor man die Gelegenheit der Dunkelheit noch für einen kleinen Fackelzug bis zur Müggenburgstraße nutze um dort die Zeit für einen kleinen Imbiss zu nutzen und die vorweihnachtliche Stimmung gemeinsam genoss.

Hier können Sie den Artikel weiterlesen!

 

Krönung der Norfer Edelknaben vom 18.11.2017

Am Samstag, den 18. November 2017 fand in den Räumen des Cateringunternehmens "Rütten" in Uedesheim die diesjährige Krönung des amtierenden Edelknabenkönigs Tom I. Volland statt.

Die beiden Edelknabenführer Michael Esser und Markus Schmitz konnten zahlreiche Gäste wie Brudermeister Georg Nellen, Schützenkönigspaar Bernhard und Andrea Kleinalstede sowie den stellvertretenden Geschäftsführer Andreas Gayko mit Frau Helga aus der Bruderschaft begrüßen. Ebenso wurden ehemalige Edelknaben, das Hubertuscorps, das TC-Germania Norf und die zahlreichen Gäste des amtierenden Edelknabenkönigs Tom Volland begrüßt.

Hier können Sie den Artikel weiterlesen!

 

Sponsoring der Schilder des Bambini- und Schülerprinzen

 

 

 

 

 

 

Unsere Sponsoren